Home > FAQ

Fragen
und
Antworten

Willkommen in unserem FAQ-Bereich! Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote.

Unsere FAQs sollen Dir eine unkomplizierte und schnelle Möglichkeit bieten, die benötigten Informationen zu finden. Wenn Deine Frage hier nicht beantwortet wird oder Du zusätzliche Hilfe benötigst, zögere bitte nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team steht Dir gerne zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Du bestens informiert und unterstützt wirst.
Dein digitales Zertifikat kannst Du ca. 14 Tage nach Erhalt Deines letzten Prüfungsergebnisses im Online Campus herunterladen. Gegen einen Aufpreis von 19,90 Euro senden wir Dir Dein Zertifikat auch gedruckt auf qualitativ hochwertigem Papier postalisch zu.

Ein Fernlehrgang ist in Deutschland durch die Zulassung der ZFU staatlich zugelassen, aber nicht anerkannt. Bitte informiere Dich, ob Fernlehrgänge in Deinem Land zulassungspflichtig sind. Andernfalls spricht nichts dagegen, den Fernlehrgang zu absolvieren.

Auf dem Zertifikat erscheint eine Gesamtbenotung sowie ggfs. die Benotung der einzelnen Prüfungen. Auf Wunsch kannst Du auch ein Zertifikat ohne Benotung erhalten.

Bei unseren Fernkursen handelt es sich um staatlich zugelassene Weiterbildungen mit einem Abschlusszertifikat. Das gewährleistet einen qualitativ hohen Standard. Wir bieten jedoch keine Ausbildungen an, die mit staatlich anerkannten Prüfungen abschließen.

Die Teilnahmevoraussetzungen zu den einzelnen Kursen findest Du immer direkt unter der Rubrik: Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen bei den jeweiligen Kursbeschreibungen.

Keine Sorge. Unsere Lehrhefte sind so aufgebaut, dass sie gut verständlich und praxisorientiert geschrieben sind. Der Lernumfang ist so gestaltet, dass man die Lehrhefte ohne Zeitdruck bearbeiten kann.

Alle unsere Fernlehrgänge sind so konzipiert, dass man sie neben einer Vollzeitstelle gut bewältigen kann.

Benötigst Du weiterführende Informationen zu unseren Kursen oder den Anmeldeformalitäten, wende Dich gern an unser Betreuerteam.

Unsere Kunden kommen aus ganz Europa und anderen Ländern. Die Lernpakete erhältst Du, egal, an welchem Ort Du Dich aufhältst.
Da unsere Fernkurse von der ZFU geprüft und zugelassen sind, werden diese in der Regel auch in unseren europäischen Nachbarländern akzeptiert. Zur Sicherheit empfehlen wir unseren Kunden aber immer die Rücksprache mit dem Arbeitgeber, falls dies möglich ist.

Da es sich um Fernlehrgänge handelt, gibt es keinen festen Starttermin. Du kannst Dich jederzeit anmelden und direkt beginnen.

Selbstverständlich kannst Du innerhalb der 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsfrist kostenlos von Deiner Buchung zurücktreten. Bitte erteile Deinen Widerruf in schriftlicher Form (per E-Mail).

Nach Erhalt Deines Lernpaketes hast Du 14 Tage Zeit, Deinen Fernlehrgang zu testen. Sollte dieser nicht Deinen Erwartungen entsprechen, kannst Du innerhalb der Frist kostenlos vom Vertrag zurücktreten.

Bitte schreibe uns eine E-Mail und erkläre darin Deinen Rücktritt. Innerhalb der 14-Tage-Frist entstehen Dir keine Kosten. Du erhältst von uns ein Retourenlabel und kannst Dein Lernpaket kostenfrei an uns zurücksenden. Bitte achte darauf, dass die Hefte sauber und unversehrt sind.

Die Zugangsdaten erhältst Du nach Deiner Anmeldung per E-Mail. Bitte schaue auch in Deinem Spamordner. Wenn Du auch dort keine Benachrichtigung findest, wende Dich bitte an unser Betreuerteam.

In unseren Kursgebühren sind bereits alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Studienbetreuung, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten. Für Dich entstehen keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren.

Deine Rechnung erhältst Du per E-Mail ca. 14 Tage, nachdem Du Dich für Deinen Fernlehrgang angemeldet hast.

Du hast bei Deiner Anmeldung die Möglichkeit, eine Ratenzahlung zu wählen. Wir buchen dann monatlich einen festen Betrag von Deinem Konto ab.

Solltest Du einmal in Schwierigkeiten geraten, melde Dich gern bei uns. Wir beraten mit Dir gemeinsam, welche Möglichkeiten der Zahlpause es gibt.

Alle unsere Fernlehrgänge sind förderfähig. Es gibt eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten, die je nach Bundesland unterschiedlich sein können. Informiere Dich dazu bitte unter dem Punkt "Fördermöglichkeiten". Darüber hinaus sind Fortbildungskosten steuerlich absetzbar.

Die Teilnahmevoraussetzungen zu den einzelnen Kursen findest Du immer direkt unter der Rubrik: Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen bei den jeweiligen Kursbeschreibungen.

Das Enddatum Deines Kurses kannst Du in Deinem Onlinezugang unter „Meine Kurse“ einsehen.

Das ist abhängig vom jeweiligen Kurs. Informationen dazu findest Du in den Kursbeschreibungen.

Sprich bitte Deinen Arbeitgeber an, bevor Du Dich zu einem Fernlehrgang anmeldest. Häufig ist dieser bereit, die Kosten zu übernehmen oder sich zu beteiligen, da Deine Weiterbildung ebenso von Nutzen für den Arbeitgeber ist. Im Übrigen kann auch der Arbeitgeber Förderungen beantragen.

Das iPad geht in Dein Privateigentum über, sobald die Kursgebühren vollständig bezahlt sind.

Das iPad erhältst Du von unserem Apple-Servicepartner.

Ja. Eine Sendungsverfolgung erhältst Du von unserem Apple-Servicepartner.

Wenn Du auf das iPad verzichtest, reduziert sich der Kurspreis um 200 Euro. Möchtest Du statt des iPads gedruckte Lehrhefte, gibt es keine Reduzierung und Du zahlst den gleichen Preis.

Nein. Das iPad wird vor dem Versand konfiguriert und enthält alle relevanten Systeme, die Du für Dein Fernstudium benötigst.

In Deinem Onlinezugang kannst Du unter „Meine Kurse“ Deinen Kurs kostenlos um 3 Monate verlängern.

Kein Problem. Schreib uns einfach eine E-Mail. Wenn Du wieder bereit bist, Dein Studium aufzunehmen, gib uns eine kurze Information.

Das Enddatum Deines Kurses kannst Du in Deinem Onlinezugang unter „Meine Kurse“ einsehen.

Alle unsere Fernlehrgänge sind so konzipiert, dass man sie neben einer Vollzeitstelle absolvieren kann. Du solltest ca. 20-30 Stunden pro Monat einkalkulieren.

Natürlich kannst Du Deinen Fernlehrgang auch in kürzerer Zeit absolvieren. Sobald Du die letzte Prüfung absolviert hast, erhältst Du Dein Abschlusszertifikat.

Die Prüfungsfragen sind ein Mix aus Multiple-Choice-Fragen und freien Textfeldern, in denen Du dann mittels Aufzählungen, Erläuterungen, Beispielen… antwortest.

Sobald Du Dich gut vorbereitet fühlst, gehe in Deinen Onlinezugang zu den Prüfungsfragen. Es gibt kein Zeitlimit und Du musst auch nicht alle Fragen auf einmal beantworten. Sobald Du alle Fragen beantwortet hast und Deine Antworten noch einmal überprüft hast, klicke auf „jetzt abschicken“. Damit hast Du uns Deine Antworten übermittelt und diese werden nun von einem Gutachter geprüft.

Nein. Es gibt nur Online-Prüfungsaufgaben.

Jede Prüfung hat in der Regel einen Umfang von etwa 10 bis 20 Fragen. Bei manchen Lehrheften können es manchmal auch etwas mehr sein.

Nein, Du kannst jederzeit mit Deiner Prüfung starten.

Du erreichst uns zu unseren Bürozeiten. Schreibe uns gern eine E-Mail oder rufe uns an. Wir sind für Dich da.

Kontaktiere uns gern, wenn Du Fragen zu Deinem Studienablauf oder Deinen Prüfungen hast. Auch bei inhaltlichen Verständnisfragen sind wir gern für Dich da.

Bei Fragen, Wünschen oder Problemen kannst Du Dich jederzeit an unser Betreuerteam wenden. Wir helfen Dir gern weiter und unterstützen Dich in Deinem Lernprozess.

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Vereinbare jetzt Deinen individuellen Beratungstermin!

  • Du beschreibst Dein Karriereziel
  • Du legst Deine persönlichen Lernziele fest
  • Wir empfehlen Dir die passenden Fortbildungsmaßnahmen
  • Wir zeigen Dir Fördermöglichkeiten auf
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
DRV Mitglied
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
DRV Mitglied
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
DRV Mitglied
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
DRV Mitglied