Fachkraft für Kur- und Regionaltourismus

Fernakademie für Tourismus & Hospitality
1000
Online

Ob Kulturtrip, Gesundheitsurlaub oder die großen Sommerferien: In Deutschland floriert der Tourismus und Kenntnisse im Destinationsmanagement sind unabdingbar.

  • 100% flexibel
  • Staatlich geprüft und zugelassen
  • AZAV-gefördert
  • Konzepte für die Praxis

Fachkraft für Kur- und Regionaltourismus

Deutschland als Reiseland ist sowohl bei inländischen, als auch bei ausländischen Gästen sehr beliebt. Dabei liegen Wellness-, Kurz- und Städtereisen ebenso im Trend wie Kultur- und Eventreiseangebote. Der Fremdenverkehr hat sich für viele Regionen längst zum bedeutenden Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber entwickelt. Doch trotz gestiegener Nachfrage bei wachsendem Wettbewerb mangelt es in vielen Tourismusregionen an der professionellen Tourismusarbeit und am Destinationsmanagement. Es gibt zu wenig touristisch ausgebildete Mitarbeiter in den kommunalen Tourismusbüros, noch immer wird das regionale Tourismusangebot lieber verwaltet als modern gestaltet.

Mit diesem innovativen, staatlich zertifizierten Fernstudiengang erwirbst Du ein touristisches Spezialwissen und verschaffst Dir beste Karrierechancen am Arbeitsmarkt.

Lernziele – Fachkraft für Kur- und Regionaltourismus

Neben kommunalen Tourismusbüros und Fremdenverkehrsorganisationen sind Absolventen des Fernstudiengangs Fachkraft für Kur- und Regionaltourismus bei Touristikmarketingagenturen, Incomingbüros, im Destinationsmanagement und in Kur- und Wellnessbetrieben tätig.

Lerninhalte – Fachkraft für Kur- und Regionaltourismus

Die umfangreichen Kursinhalte sind in sieben Lehrhefte aufgeteilt. Pro Woche solltest Du einen Zeitaufwand von ca. 10 Stunden für die Bearbeitung der Lehrhefte einplanen. Alle Lehrhefte sind mit nützlichem Fachwissen und vielen Tipps gefüllt, die Du sofort in der Praxis anwenden kannst.

Einführung in die Tourismuswirtschaftslehre

  • Definitionen und Einführung ins Thema

  • Nationale & internationale Bedeutung als Wirtschaftsfaktor

  • Tourismusformen

  • Angebot & Nachfrage

  • Leistungsträger im Tourismus

  • Träger der nationalen Tourismus entwicklung

  • Organisationen & Institutionen

Aufgaben und Organisation der kommunalen Tourismusförderung

  • Gemeinwirtschaftliche Aufgaben, Kennzahlen und Ziele der regionalen Tourismusarbeit

  • Regionales Fremdenverkehrsangebot

  • Träger der kommunalen Tourismus arbeit

  • Effizienzbewertung

  • Personalwesen im Regionaltourismus

  • Exkurs: Vom Verwalten zum Gestalten – Der Weg zur schlagkräftigen Tourismusorganisation (Fallbeispiel)

Der Kur- und Heilbädermarkt

  • Historische Entwicklung des Kur- und Bäderwesens

  • Europäisches Kurwesen

  • Die staatliche Anerkennung als Kur- oder Erholungsdestination

  • Heilmittel & Indikationen

  • Der Milliardenmarkt „Gesundheit“

  • Die Gesundheitsreformgesetze

  • Träger und Betriebsformen in der kurörtlichen Praxis

  • Kurortspezifische Erlöse

Marketing im kommunalen Tourismus

  • Der Marketingprozess als Grundlage systematischer Entscheidungen

  • Marktforschung

  • Konzeption in der Praxis

  • Marketingstrategien

  • Die Realisierung und Implementierung des touristischen Marketings am Beispiel von ausgewählten Teilbereichen

  • Exkurs: Orts- und Stadtführung, erfolgreich geplant und praxisnah umgesetzt

Instrumente des touristischen Marketings

  • Instrumente des Touristikmarketings

  • Der Marketing-Mix

  • Produkt- und Leistungspolitik

  • Preispolitik & Yield Management

  • Vertriebspolitik

  • Werbung & Verkaufsförderung

  • „Tue Gutes und berichte darüber“ –

  • Öffentlichkeitsarbeit in der touristischen Praxis

Computer-Reservierungssystem & Internet im Fremdenverkehr

  • Elektronische Informations- und Reservierungssysteme im Deutschlandtourismus

  • Organisation und Technik

  • Einsatz und praktische Anwendungsbereiche

  • IRS & CRS als Kommunikationsmittel

  • Der eigene Internetauftritt

  • Webseitenmarketing

  • Exkurs: Deutschland ist buchbar

Reiseverkehrs- und Kulturgeografie Deutschlands

  • Geografische Grundlagen

  • Landes- und Stadtgeschichte

  • Bundesdeutsche Verkehrsinfrastruktur

  • Reiseregionen, Ferienstraßen und Freizeitparks von Nord bis Süd

  • Stadttourismus

  • Eventkalender Deutschland

  • Anhang, Adressen, Links

  • ZFU Siegel für einen qualifizierten Fernkurs7133004
    ZFU-Zertifizierung

    Diese Weiterbildung ist als Fernkurs durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Mit diesem Abschluss hast Du bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die staatliche Zulassung garantiert eine besonders hohe, verlässlich geprüfte Qualität und eine Orientierung an aktuellen Themenschwerpunkten im jeweiligen Berfufsbereich.

    Die ZFU Zulassungsnummer lautet 7133004

  • DRV - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    DRV

    Wir sind Mitglied im Deutschen Reiseverband (DRV). Der DRV ist die führende Interessenvertretung der Tourismusbranche und mehrere tausend Mitgliedsunternehmen machen den DRV zu einer starken Gemeinschaft, die die vielfältigen Interessen bündelt.

  • TÜV Rheinland - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    TÜV Rheinland

    Die Akademie für die Deutsche Wirtschaft GmbH und ihre Leistungsmarken sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert!

    Das heißt, dass wir im Hinblick auf unser Qualitätsmanagement kontinuierlich bewertet werden und alle erforderlichen Maßnahmen zur Erfüllung der TÜV-Qualitätsansprüche sicherstellen. Für Dich als Teilnehmer:in bedeutet dies, dass Du Dich auf die hohe Qualität unserer Angebote verlassen kannst.

  • FOCUS-Siegel als exzellenter TOP-Anbieter für Weiterbildung 2024 - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    FOCUS-Siegel als exzellenter TOP-Anbieter für Weiterbildung 2024

    Das Wirtschaftsmagazin „FOCUS-BUSINESS“ nimmt seit 2019/2020 Weiterbildungsanbieter in Deutschland unter die Lupe und vergibt die auf Kundenmeinungen basierte Auszeichnung „Top-Anbieter für Weiterbildung“.

  • Bundesverband der Fernstudienanbieter - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    Bundesverband der Fernstudienanbieter

    Der Bundesverband der Fernstudienanbieter e.V. fördert und unterstützt Qualität im mediengestützten Lernen. Mit diesem Gütesiegel verpflichten wir uns, diese Qualitätsstandards für all unsere Fernstudienformate einzuhalten.

Erstklassiges Lehrmaterial!
Ich habe mit viel Freude und Begeisterung den Reiseleiter-Fernlehrgang absolviert. Das Lehrmaterial war erstklassig. Damit bin ich ideal für meinen neuen Beruf als Reiseleiter vorbereitet. Ich kann diesen Fernlehrgang nur weiterempfehlen. Herzlichen Dank dafür.
Ludwig
Viele praktische Beispiele.
Ich wurde sehr gut und sehr freundlich und motivierend betreut und begleitet. Ich konnte mir die Zeit völlig flexibel einteilen, was mir sehr entgegen kam. Die Lerninhalte sind spannend und stark praxisbezogen und mit vielen Beispielen gut verständlich dargestellt.
Jay
Super freundliche Beratung!
Ich kann dieses Fernstudium und die Akademie wirklich nur empfehlen! Der Kontakt und die Beratung liefen immer super und sehr freundlich. Die Lehrhefte waren sehr gut strukturiert und verständlich aufgebaut, so hatte man immer Spaß etwas Neues zu lernen. Auch die Beratung und Studienbetreuung war immer super freundlich und hilfsbereit. Man hatte immer das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Die Korrekturen der Aufgaben waren immer nachvollziehbar und sehr gut erklärt. Ich würde mich immer wieder aufs Neue dafür entscheiden!
Lukas
Kreativer arbeiten dank der TFA-Fernkurse
Das Studium hat mir gezeigt, dass es wichtig ist, eigene Ideen zu kreieren. Man konnte sich gut in die Aufgaben hineindenken und einfach seinen Gedanken freien Lauf lassen. Ich habe viel über den Inlandstourismus und Marketingstrategien gelernt. Im Großen und Ganzen hat es einfach auch sehr viel Spaß gemacht.
Kathrin
Absolut zu empfehlen!
Sehr gute Aufbereitung des Lernmaterials, perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Hervoragende Kommunikationsmöglichkeiten bei Fragen per Telefon oder Mail. Die Anliegen werden super schnell bearbeitet. Sehr freundliche Auskünfte per Telefon. Absolut zu empfehlen. Weiter so!
Lukas
Perfekte Vorbereitung auf den Arbeitsalltag!
Super Betreuung, praxisnahe Inhalte! Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden und kann es nur empfehlen. Die Inhalte bereiten sehr gut auf den Alltag eines Reiseleiters vor und die enge Betreuung durch die Studienberater ist sehr gut und schnell.
Ann
Viel Spaß und super Preis-Leistung
Super Flexibilität, sehr interessantes Studium. Es hat viel Spaß gemacht und auch das Preis-Leistungsverhältnis passt. Die Arbeiten wurden schnell korrigiert zurückgeschickt, aber man konnte auch währenddessen schon mit der nächsten Lektion fortfahren.
Nicola

Umfang und Lehrgangsbeginn

Dieser 7-monatige Fernlehrgang ist so aufgebaut, dass Du ihn nebenberuflich absolvieren kannst. Rechne mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 10 Stunden bzw. 35 - 45 Stunden pro Monat. Hast Du mehr Zeit zur Verfügung? Kein Problem, Du kannst den Kurs auch in kürzerer Zeit absolvieren.

Solltest Du mehr Zeit benötigen, kannst Du Deine Studienzeit auch gerne verlängern.

Während des gesamten Lehrgangs wirst Du persönlich von der Fernakademie betreut. Das Akademie-Team hilft Dir, organisatorische Abläufe zu strukturieren, unterstützt Dich bei den Prüfungsaufgaben und sorgt für einen reibungslosen Verlauf Deines Fernlehrgangs.

Bitte beachte, dass die Lehrgangsunterlagen für diesen Kurs ausschließlich online in Deinem persönlichen Studiencenter der FernAkademie Touristik bereitgestellt werden!

Zielgruppe

  • Teilnehmer, ohne Vorwissen, die im Regionaltourismus tätig werden wollen

  •  Berufstätige, die sich beruflich neu orientieren möchten

  • Fremdenverkehrspraktiker, die durch gezielte Weiterqualifikation mehr erreichen möchten

  • Hotelleriefachkräfte und Reiseverkehrskaufleute (Touristiker), die sich für neue Aufgaben und Bereiche qualifizieren und spezialisieren wollen

  • Hochschüler, die ein praxisorientiertes Fachwissen erwerben möchten

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre

  • Mittlerer Bildungsabschluss und/oder abgeschlossene Berufsausbildung

  • Fremdsprachkenntnisse, vorzugsweise in Englisch, Spanisch oder Französisch

  • Servicebereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Organisationstalent

  • MS-Office-Anwenderkenntnisse empfohlen

Technische Voraussetzungen
PC mit Internet-Zugang, eigene E-Mail-Adresse

Dein Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach Deiner Anmeldung erhältst Du die Zugangsdaten zum Online-Campus der Fernakademie und findest dort alle digitalen Lehrhefte, Lernmaterialien und Prüfungsaufgaben. Innerhalb von 14 Werktagen erhältst Du die Auswertung per E-Mail. Dein digitales Zertifikat kannst Du ca. 14 Tage nach Erhalt Deines letzten Prüfungsergebnisses im Online Campus herunterladen. Gegen einen Aufpreis von 19,90 Euro senden wir Dir Dein Zertifikat auch gedruckt auf qualitativ hochwertigem Papier postalisch zu.

*Dieser Fernkurs wird in Kooperation mit unserer Partner-Akademie "FernAkademie Touristik" angeboten.

Finde deine passende Weiterbildung

ab 1.323,00 nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG. umsatzsteuerbefreit

Nicht das passende Thema? - Entdecke ähnliche Weiterbildungen

Passende Inhalte zu "Fachkraft für Kur- und Regionaltourismus"

Entdecke weitere ausgewählte Kurse & Seminare mit ähnlichen Themenschwerpunkten wie Fachkraft für Kur- und Regionaltourismus. All unsere Weiterbildungsangebote entsprechen den hohen Qualitätsstandards der Tourismus Fernakademie und vermitteln Dir zertifiziertes Expertenwissen für Deinen nächsten Karriereschritt!

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Vereinbare jetzt Deinen individuellen Beratungstermin!

  • Du beschreibst Dein Karriereziel
  • Du legst Deine persönlichen Lernziele fest
  • Wir empfehlen Dir die passenden Fortbildungsmaßnahmen
  • Wir zeigen Dir Fördermöglichkeiten auf
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
DRV Mitglied
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
DRV Mitglied
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
DRV Mitglied
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
DRV Mitglied