Social Media Manager inkl. Branchenguide Gastro & Hotel (IHK-Zertifikat)

Fernakademie für Tourismus & Hospitality
1000
Online

Als Social Media Manager bist Du immer up to date. Erhalte aktuelles Wissen rund um die sozialen Medien, praxisorientiert und interessant vermittelt.

  • AZAV-gefördert
  • Staatlich geprüft und zugelassen
  • Inklusive Goodies
  • Praxisnah

Instagram, Facebook, Twitter, TikTok und LinkedIn
Instagram, Facebook, Twitter & Co. … Social Media ist heute im Marketing-Mix ein nicht mehr wegzudenkender Teil, um mit der anvisierten Zielgruppe direkt kommunizieren zu können.
Lerne den Umgang mit allen Kanälen und deren Vor- und Nachteile für Deine Zielgruppe. Was machen angesagte Influencer anders als Blogger oder wie positionierst Du Dein Unternehmen optimal als Arbeitgeber im Social Web? Welche Vorteile kannst du aus einem eigenen Blog ziehen und was gilt es rechtlich zu beachten?
Und wie gehe ich mit SEO und SEA um? Wie kann ich meine Präsenz bei den führenden Suchmaschinen optimieren?

Branchenguide inklusive!
All dies ist Bestandteil unseres Lehrgangs. Und damit Du das erworbene Fachwissen dann auch direkt in Deiner Branche, der Gastronomie- und Hotellerie, anwenden kannst, erhältst Du zusätzlich unseren Branchenguide.

Gastronomie- und Hotellerie-Marketing lebt von bunten Food-Bildern, Geschichten zufriedener Gäste und von tollen Reiseerfahrungen. Lesen wir nicht alle gerne gute Bewertungen, Erinnerungen an schöne Urlaube mit leckeren Restaurantbesuchen oder schauen uns die Bilder der Gerichte anderer Gäste an?

Entführe Deine Follower in die Welt der Gastronomie und Hotellerie. Erlerne, wie Du das Spiel mit Bildern, Emotionen und Texten im Social Media Marketing zu Deinen Gunsten einsetzt. Mache Deine Fans zu Kunden und Deine Kunden zu Botschaftern Deines Unternehmens!

Als Social Media-Manager steuerst und überwachst Du sämtliche Social-Web-Projekte.

7 Gründe, für Gastro-Hotellerie-Social-Media

#1: #food
#food hat auf Instagram über 200 Millionen Beiträge.
Kunden lieben es, ihr Essen zu teilen. Zudem werden die Fotos nicht nur gerne gepostet, sondern auch gerne gesehen. Nutze dieses Potenzial richtig. Wir sagen Dir wie.

#2: #Empfehlungen
Wem vertraust Du am meisten? Anzeigen oder den Empfehlungen Deiner Freunde? Pushe diese Empfehlungen und werde mit Deinem Betrieb zum Lieblingsort.

#3: #Community-Management
Nutze die Bewertungssysteme der sozialen Medien richtig. Wir zeigen Dir, was gut funktioniert und wie Du so zahlreiche positive Bewertungen erhätst.

#4: #Kundenbindung
Markiere Deine guten Kunden und deren Beiträge mit “Gefällt-Mir”. Dieses ist aber nicht alles, was Du im Bereich Kundenbindung tun kannst. In unserem Spezial-Lehrgang erfährst Du mehr!

#5: #Aktualität
Erfahre, wie Du mit wenig Aufwand immer aktuell sind. Nichts ist schlechter als alte Bewertungen oder Bilder … . Mit unseren Tipps und Tricks bist Du immer aktuell in den Medien unterwegs. Lasse Deine Kunden für Dich arbeiten.

#6: #Image
Dein gutes Image ist Dein Kapital – Nutze es und eliminiere Imagekiller umgehend. Wie, erfährst Du in unseren Spezialreporten!

#7: #Schnelligkeit
Alte Speisekarten, alte Bilder, keine neuen guten Bewertungen? Sei schnell, effektiv und effizient mit Deinen neuen Social Media Marketingmaßnahmen. Wir verraten Dir, wie Du immer auf den Spitzenplätzen im Bereich Gastronomie und Hotellerie in Deiner Stadt bist.

Social Media Manager mit dem richtigen Know-how sind gefragt und auch die Chancen für Quereinsteiger sind optimal! Als Social Media Manager steuerst und überwachst Du sämtliche Social-Web-Projekte Deines Unternehmens. Mit unserem Insider-Praxiswissen über das Online-Marketing und den zahlreichen Tipps und Tricks erhältst Du das nötige Wissen für ein noch erfolgreicheres Social-Media-Marketing.

Die Einsatzbereiche sind in allen Branchen und Wirtschaftszweigen zu finden. Starte durch!

Die umfangreichen Kursinhalte sind in 10 Lehrhefte zum Thema Social Media aufgeteilt. Zusätzlich erhältst Du unseren Branchenguide Gastronomie und Hotellerie mit umfassenden Informationen speziell zum Einsatz von Social Media in diesen Bereichen.

Pro Woche solltest Du einen Zeitaufwand von ca. 4 bis 6 Stunden für die Bearbeitung der Lehrhefte einplanen. Alle Lehrhefte sind mit nützlichem Fachwissen und vielen Tipps gefüllt, die Du sofort in der Praxis anwenden kannst.

Online Marketing Überblick
• Einführung in das Online Marketing
• Theoretische Hintergründe und praktische Tipps
• Zielgruppenanalyse und Zielgruppenmarketing
• Die wichtigsten Zahlen und Fakten

Social Media
• Social Media im Unternehmen erfolgreich umsetzen
• Zielgruppenspezifischer Media-Mix
• Überblick der wichtigsten Netzwerke
• Profiwissen: Monitoring und Erfolgsmessung

Content Marketing
• Das richtige Storytelling
• Perfektes Wording für Deine Ziele
• Texte, die gern gelesen werden
• Individuelle Content-Formate entwickeln

Online PR
• Advertorials richtig einsetzen
• Mehr Sichtbarkeit – mehr Effizienz
• So erstellst Du die richtigen Kampagnen
• So schaffst Du eine Messbarkeit

Search Engine Optimization (SEO)
• Meta-Tag description und Meta-Tag keywords
• Keyword-Mapping
• Die Onepage-Analysetools
• So schaffst Du es in Googles Top 10-Ergebnisse

SMA, SEA, Display Marketing
• Social Media Advertising
• Erfolgreiche Suchmaschinenwerbung
• So vermeidest Du Streuverluste
• On the point – so erreichst Du Deine Zielgruppe
• Messbare Erfolgsergebnisse schaffen

Influencer Marketing
• Einstieg in das Influencer Marketing
• Case-Studies: Erfolgreiche Anwendungsbeispiele aus der Praxis
• Nano- und Micro-Influencer-Marketing
• Corporate-, Regional- oder Nischen-Influencer
• Affiliate Marketing

Blog Marketing
• Domainwahl und Content-Management-Systeme
• So baust Du einen Blogartikel erfolgreich auf
• SEO für Blogs – so werden Deine Blogs gefunden
• Monitoring: Von Google-Analytics bis zu Trackern

Online Marketing Trends
• Responsives Webdesign und User Experience
• Guerilla-Marketing
• Virales Marketing
• Ambient Marketing & Co.

Internetrecht
• Die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen
• Datenschutz gem. der DSGVO
• Rechtlich korrekte AGB als Grundlage für Dein Online Marketing
• Rechtliche Anforderungen für einen Onlineshop

Gastronomie und Hotellerie Branchenguide
• Was unterscheidet die Gastronomie- und Hotellerie-Branche von anderen Branchen
• Contenterstellung speziell für Deine Branche
• Wie schaffst Du es, Deine Reichweite zu steigern
• SEO & SEA in der Gastronomie und Hotellerie – steigere Deine Sichtbarkeit
• Der Gastonomie- und Hotellerie-Leitfaden für Social Media
• Blogmarketing im Bereich Gastronomie und Hotellerie erfolgreich umsetzen
• Tipps und Tricks für Deinen Erfolg

Du lernst direkt auf Deinem kostenlosen iPad*!

Hilf uns gemeinsam, unseren CO₂-Abdruck zu reduzieren. Anstelle der gedruckten Unterlagen erhältst Du ein kostenloses iPad*, auf dem die gesamten Lehrgangsunterlagen bereits vorinstalliert sind.

Die Vorteile des kostenlosen Digitalpakets

  • Spare Papier und Druckerfarbe
  • 100% flexibel - lerne von jedem Ort und zu jeder Zeit
  • Du hast Deine Lehrhefte immer dabei
  • Inhalte schneller und effizienter durchsuchen und nachschlagen
  • Erhalte Kurs-Updates direkt auf Dein iPad

Mit unserem Digitalpaket passt sich der Fernkurs optimal an Dein Leben an. Lerne zu jeder Uhrzeit, in Deinem eigenen Tempo, an Deinem Lieblingsort!

Bitte beachten Sie:
Zum Kick-off ist eine Anzahlung von 400 Euro für das Digitalpaket erforderlich, danach senden wir Dir Dein konfiguriertes iPad innerhalb weniger Werktage zu. Der Betrag wird mit der Kursgebühr verrechnet. Das iPad geht in Dein Eigentum über, sobald Du die gesamte Kursgebühr bezahlt und den Kurs erfolgreich abgeschlossen haben. Bis dahin ist es Eigentum der Fernakademie für Tourismus und steht Dir als Lernmedium zur Verfügung.

*Du erhältst das iPad, 10,2 Zoll, der 9. Generation, Wi-Fi, Farbe: space grey, Speicher: 64GB, inklusive einer Shockguard-Slim-Hülle in schwarz. Bitte beachte, dass das iPad unser Eigentum ist, bis der Kurs vollständig bezahlt wurde. Schau hierzu auch in unsere AGB, ein Verkauf o. ä. ist untersagt und wird zur Anzeige gebracht. (Dieses Angebot gilt nicht bei einer Förderung nach AZAV / § 81 SGB III)

  • ZFU Siegel für einen qualifizierten Fernkurs7364920
    ZFU-Zertifizierung

    Diese Weiterbildung ist als Fernkurs durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Mit diesem Abschluss hast Du bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die staatliche Zulassung garantiert eine besonders hohe, verlässlich geprüfte Qualität und eine Orientierung an aktuellen Themenschwerpunkten im jeweiligen Berfufsbereich.

    Die ZFU Zulassungsnummer lautet 7364920

  • AZAV Zertifizierung für qualifizierte berufliche Weiterbildungsförderung
    AZAV-Zertifizierung

    Diese Weiterbildung ist als Fernkurs für die staatliche Förderung durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit (AZAV) berechtigt.

  • TÜV Rheinland - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    TÜV Rheinland

    Die Akademie für die Deutsche Wirtschaft GmbH und ihre Leistungsmarken sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert!

    Das heißt, dass wir im Hinblick auf unser Qualitätsmanagement kontinuierlich bewertet werden und alle erforderlichen Maßnahmen zur Erfüllung der TÜV-Qualitätsansprüche sicherstellen. Für Dich als Teilnehmer:in bedeutet dies, dass Du Dich auf die hohe Qualität unserer Angebote verlassen kannst.

  • FOCUS-Siegel als exzellenter TOP-Anbieter für Weiterbildung 2024 - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    FOCUS-Siegel als exzellenter TOP-Anbieter für Weiterbildung 2024

    Das Wirtschaftsmagazin „FOCUS-BUSINESS“ nimmt seit 2019/2020 Weiterbildungsanbieter in Deutschland unter die Lupe und vergibt die auf Kundenmeinungen basierte Auszeichnung „Top-Anbieter für Weiterbildung“.

  • IHK-Zertifikat - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    IHK-Zertifikat

    Ein Kurs. Zwei Zertifikate.

    Nach Ihrem Abschluss bei der Fernakademie für Tourismus und Hospitality können Sie sich exklusiv bei unserem Kooperationspartner, dem IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland, zu einem zusätzlichen Zertifikatstest anmelden. Den Test absolvieren Sie in unserem Online-Studienportal und sind somit zeitlich und örtlich ungebunden.

    Die Erfassung der Teilnehmerdaten sowie die Abrechnung (149,00 €) erfolgen eigenständig durch das IHK-Bildungsinstitut.

    Mittels des IHK-Zertifikatstests wird der Wissenserwerb und die Fähigkeit zur Transferleistung überprüft. Zusätzlich fließt die Note Ihres Abschlusses der Fernakademie für Tourismus und Hospitality in die Benotung durch das IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland ein.

    Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat des IHK-Bildungsinstituts.

    *Das IHK-Zertifikat ist eine optional buchbare Ergänzung zu Ihrem Akademie-Zertifikat und kann zusätzlich gebucht werden. Nicht über die AZAV-Förderung buchbar.

  • Bundesverband der Fernstudienanbieter - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    Bundesverband der Fernstudienanbieter

    Der Bundesverband der Fernstudienanbieter e.V. fördert und unterstützt Qualität im mediengestützten Lernen. Mit diesem Gütesiegel verpflichten wir uns, diese Qualitätsstandards für all unsere Fernstudienformate einzuhalten.

Erstklassiges Lehrmaterial!
Ich habe mit viel Freude und Begeisterung den Reiseleiter-Fernlehrgang absolviert. Das Lehrmaterial war erstklassig. Damit bin ich ideal für meinen neuen Beruf als Reiseleiter vorbereitet. Ich kann diesen Fernlehrgang nur weiterempfehlen. Herzlichen Dank dafür.
Ludwig
Viele praktische Beispiele.
Ich wurde sehr gut und sehr freundlich und motivierend betreut und begleitet. Ich konnte mir die Zeit völlig flexibel einteilen, was mir sehr entgegen kam. Die Lerninhalte sind spannend und stark praxisbezogen und mit vielen Beispielen gut verständlich dargestellt.
Jay
Super freundliche Beratung!
Ich kann dieses Fernstudium und die Akademie wirklich nur empfehlen! Der Kontakt und die Beratung liefen immer super und sehr freundlich. Die Lehrhefte waren sehr gut strukturiert und verständlich aufgebaut, so hatte man immer Spaß etwas Neues zu lernen. Auch die Beratung und Studienbetreuung war immer super freundlich und hilfsbereit. Man hatte immer das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Die Korrekturen der Aufgaben waren immer nachvollziehbar und sehr gut erklärt. Ich würde mich immer wieder aufs Neue dafür entscheiden!
Lukas
Kreativer arbeiten dank der TFA-Fernkurse
Das Studium hat mir gezeigt, dass es wichtig ist, eigene Ideen zu kreieren. Man konnte sich gut in die Aufgaben hineindenken und einfach seinen Gedanken freien Lauf lassen. Ich habe viel über den Inlandstourismus und Marketingstrategien gelernt. Im Großen und Ganzen hat es einfach auch sehr viel Spaß gemacht.
Kathrin
Absolut zu empfehlen!
Sehr gute Aufbereitung des Lernmaterials, perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Hervoragende Kommunikationsmöglichkeiten bei Fragen per Telefon oder Mail. Die Anliegen werden super schnell bearbeitet. Sehr freundliche Auskünfte per Telefon. Absolut zu empfehlen. Weiter so!
Lukas
Perfekte Vorbereitung auf den Arbeitsalltag!
Super Betreuung, praxisnahe Inhalte! Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden und kann es nur empfehlen. Die Inhalte bereiten sehr gut auf den Alltag eines Reiseleiters vor und die enge Betreuung durch die Studienberater ist sehr gut und schnell.
Ann
Viel Spaß und super Preis-Leistung
Super Flexibilität, sehr interessantes Studium. Es hat viel Spaß gemacht und auch das Preis-Leistungsverhältnis passt. Die Arbeiten wurden schnell korrigiert zurückgeschickt, aber man konnte auch währenddessen schon mit der nächsten Lektion fortfahren.
Nicola

Umfang und Lehrgangsbeginn

Dieser 10-monatige Fernlehrgang ist so aufgebaut, dass Du ihn nebenberuflich absolvieren kannst. Rechne mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4 – 6 Stunden bzw. 25 – 40 Stunden pro Monat. Hast Du mehr Zeit zur Verfügung? Kein Problem, Du kannst den Kurs auch in kürzerer Zeit absolvieren.

Solltest Du mehr Zeit benötigen, kannst Du Deine Studienzeit in Deinem Online-Campus kostenlos um 3 Monate verlängern!

Während des gesamten Lehrgangs wirst Du persönlich von der Fernakademie betreut. Das Akademie-Team hilft Dir, organisatorische Abläufe zu strukturieren, unterstützt Dich bei den Prüfungsaufgaben und sorgt für einen reibungslosen Verlauf Deines Fernlehrgangs.

Teilnahmevoraussetzung

Teilnahmevoraussetzung für diesen Lehrgang ist ein erfolgreicher mittlerer Bildungsabschluss. Vorbildung oder Berufserfahrung im Bereich Marketing sind vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig. 

Finde deine passende Weiterbildung

ab 2.079,00 nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG. umsatzsteuerbefreit

Nicht das passende Thema? - Entdecke ähnliche Weiterbildungen

Passende Inhalte zu "Social Media Manager inkl. Branchenguide Gastro & Hotel (IHK-Zertifikat)"

Entdecke weitere ausgewählte Kurse & Seminare mit ähnlichen Themenschwerpunkten wie Social Media Manager inkl. Branchenguide Gastro & Hotel (IHK-Zertifikat). All unsere Weiterbildungsangebote entsprechen den hohen Qualitätsstandards der Tourismus Fernakademie und vermitteln Dir zertifiziertes Expertenwissen für Deinen nächsten Karriereschritt!

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Vereinbare jetzt Deinen individuellen Beratungstermin!

  • Du beschreibst Dein Karriereziel
  • Du legst Deine persönlichen Lernziele fest
  • Wir empfehlen Dir die passenden Fortbildungsmaßnahmen
  • Wir zeigen Dir Fördermöglichkeiten auf
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015